Referenzen

"Christiane Carstensen und Sonya Dase bieten uns Bildungsträgern etwas Hervorragendes: Sie setzen sich in Theorie und Praxis mit aktuellen Forschungen und Entwicklungen - besonders mit der KI - auseinander und fragen konsequent: Was bedeutet das für das Lernen? Für die Erwachsenenbildung? Für die Weiterbildung? Sie laden zum Austausch und zur Reflexion ein, weil sie von einem überzeugt sind: Dass wir die Transformation des Lernens nur als Branche und in einem guten Miteinander gestalten können. 

Die Inhouse-Schulungen für Bildungsmanager und Lehrkräfte im PBW waren für uns eine Initialzündung, uns mit der Bedeutung und den Chancen von KI für die Lehre und für unsere Geschäftsstrategie auseinanderzusetzen. Und das Schöne ist: Frau Carstensen und Frau Dase haben mit ihrer Begeisterung und ihrem spielerischen Zugang Lust auf das Thema KI gemacht. Man merkt sofort, dass beide von den technologischen Möglichkeiten fasziniert sind, dabei aber immer mit den Augen erfahrener Erwachsenenbildnerinnen auf den didaktischen Mehrwert schauen. Das ist ein großer Gewinn für uns, wir werden uns weiter von ihnen begleiten lassen und freuen uns auf die nächsten Workshops."

Frauke Felix, Geschäftsführerin PBW – Paritätisches Bildungswerk Bremen I Bremerhaven

 

„Frau Dr. Dase und Frau Carstensen ist es im Rahmen unserer Führungskräfte-Tagung zur Bedeutung von KI im Bildungsbereich in vorbildlicher Art und Weise gelungen, unseren Führungskräften zunächst einen Überblick zu vermitteln und diese im Anschluss für die Nutzung von KI zu begeistern.
Dabei erwiesen sich beide als ausgesprochene Expertinnen, die die Bereiche Bildung und KI hervorragend verknüpften.“

Reiner Engel, Geschäftsführer der TERTIA-Gruppe


 

„Diese - für mich - ganze neue Welt muss ich erstmal durchdenken und werde da sicher wieder auf Veranstaltungen von Ihnen und Ihren Blog zurückkommen, denn Ihre Art der Vermittlung finde ich wunderbar: durchdacht, vorausschauend, fundiert.
Auch Ihr Zusammenspiel im Vortrag, Ihr nahtloses Übernehmen voneinander und ergänzendes Kommentieren macht das Zuhören und Mitdenken zum Vergnügen!
1000 Dank für so viele Anregungen.“


Isabelle Geiger, Dialog Sprachinstitut Filderstadt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.